Konzertchor Oberinntal

Im Januar 2016 fand in der Pfarrkirche Hl. Kreuz Kiefersfelden die Gründung des „Pfarrverbandes Oberes Inntal“ statt. Dieser festliche Akt wurde unter anderem durch die drei Chöre des Pfarrverbandes (Kirchenchor Oberaudorf, Männerchor Reisach und Kirchenchor Kiefersfelden) musikalisch mitgestaltet. Insgesamt waren 60 Sängerinnen und Sänger auf dem Chor anzutreffen. Ein unglaubliches Erlebnis, welches in dieser Art nicht das Letzte sein sollte.

Auf Grund der Begeisterung der Beteiligten wurde bald die Idee geboren, ein Konzert mit einem ähnlich großen Stimmkörper zu organisieren. Die Idee für das große Kirchenkonzert im Oktober 2016 war geboren.

Für dieses einmalige Konzert wurde der Konzertchor Oberinntal ins Leben gerufen. Dabei wird der eigentliche Kirchenchor Hl. Kreuz Kiefersfelden durch viele Sänger aus allen Chören des neuen Pfarrverbandes Oberes Inntal unterstützt.

Damit bei den Konzerten jeder Ton sitzt, wird seit Februar unter der Leitung von Christoph Danner regelmäßig und mit viel Enthusiasmus im Pfarrheim Kiefersfelden geprobt – anfangs 14-tägig und seit Ende August wöchentlich.

Bei dem Kirchenkonzert werden insgesamt ca. 70 Sängerinnen und Sänger stimmlich ihr Bestes geben. Unterstützt wird der Konzertchor Oberinntal dabei vom GrenzlandOrchester, welches an die 60 Musiker zählt. Ein unvergessliches Klangerlebnis ist garantiert!