Konzertchor Oberinntal


Konzertchor Oberinntal

Im Januar 2016 fand in der Pfarrkirche Hl. Kreuz Kiefersfelden die Gründung des „Pfarrverbandes Oberes Inntal“ statt. Dieser festliche Akt wurde unter anderem durch die drei Chöre des Pfarrverbandes (Kirchenchor Oberaudorf, Männerchor Reisach und Kirchenchor Kiefersfelden) musikalisch mitgestaltet. Insgesamt waren 60 Sängerinnen und Sänger auf dem Chor anzutreffen. Ein unglaubliches Erlebnis, welches in dieser Art nicht das Letzte sein sollte.

 

Auf Grund der Begeisterung der Beteiligten wurde bald die Idee geboren, ein Konzert mit einem ähnlich großen Stimmkörper zu organisieren. Die Idee für das große Kirchenkonzert im Oktober 2016 war geboren.

 

Für dieses gewaltige Konzert wurde der Konzertchor Oberinntal ins Leben gerufen. Dabei wird der eigentliche Kirchenchor Hl. Kreuz Kiefersfelden durch viele Sänger aus allen Chören des neuen Pfarrverbandes Oberes Inntal unterstützt.

Bei dem ersten gemeinsamen Kirchenkonzert 2016 gaben insgesamt ca. 70 Sängerinnen und Sänger stimmlich ihr Bestes. Unterstützt wurde der Konzertchor Oberinntal dabei vom GrenzlandOrchester, welches an die 60 Musiker zählte. Ein unvergessliches Klangerlebnis!


2. Großes Gemeinschaftskonzert 2018:

Der Erfolg der Konzerte des Jahres 2016 begeisterte alle Mitwirkenden. Wieder fand sich eine bunt gemischte Sängerschar aus den Chören des Pfarrverbandes Oberes Inntal zusammen. Zusätlich verstärkten uns zahlreiche befreundete Sängerinnen und Sänger der Umgebung, auch eine größere Gruppe vom Liederkranz Rohrdorf.

Zusammen mit dem GrenzlandOrchester wurde wieder ein gewaltiges Konzertprogramm auf die Beine gestellt. Diesmal gab es sogar eine ganz anders klingende solistische Darbietung: das Cellokonzert von Gulda mit Götz von der Bey als Solisten. Und das Publikum, welches wieder an zwei Abenden die Kirche restlos füllte, war komplett begeistert.


3. Großes Gemeinschaftskonzert 2020:

Die Vorbereitungen für unser nächstes großes Konzert in dieser Formation laufen bereits.

Ab Februar 2020 laufen die Proben, erst zwei-wöchig, später dann intensiv wöchentlich im Kieferer Pfarrheim. Sangesfreudige sind jederzeit herzlich willkommen zu unserem Projekt! Einfach zu den Proben kommen, wir freuen uns!